Kriterien zum umweltbewussten Einkaufen

  1. Benutzen Sie anstatt dem Auto das Fahrrad zum Einkaufen oder gehen Sie zu Fuß.
  2. Verwenden Sie mehr pflanzliche Produkte (Gemüse) als tierische Produkte (Fleisch, Käse), denn dies spart auch CO2 und ist gesünder.
  3. Durchdachtes Einkaufen. Nur mit Einkaufsliste einkaufen gehen. Dies vermeidet den Kauf von unnötigen Produkten, die später verderben.
  4. Kaufen Sie frisches und saisonales Obst und Gemüse aus dem Freilandanbau. Produkte aus Gewächshäuser belasten das Klima viel mehr.
  5. Regionale Produkte kaufen, unökologische Transportwege werden somit vermieden, wie zum Beispiel mit dem Flugzeug.
  6. Prüfen Sie immer beim Kauf von Reinigungsmittel, Schminke, Waschmittel oder Hygieneartikel deren Umweltverträglichkeit.
  7. Verzichten Sie auf aufwändig verpackte Produkte.
  8. Vermeiden Sie tiefgefrorene Produkte
  9. Fallen Sie nicht auf billige Schnäppchen rein. Achten Sie auf Siegel - Umweltsiegel geben immer Orientierung.
  10. Bevorzugen Sie biologisch angebaute Produkte.
SUCHE:
VIDEOEMPFEHLUNG:
© 2008-2016 Fideldidu®
Sennhofstr.1 | 78166 Donaueschingen | Tel.: 0771/898 86 32 | Fax: 0771/898 86 59
Email: service@fideldidu.de |  Impressum | AGB
CAPTCHA Bild zum Spamschutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
Unesco